00/00
Wunderkind 2014

»WUNDERKIND«

Der Scheufelen-Kalender 2014

Liebe Freunde des Scheufelen-Kalenders,
stellen Sie sich einfach einmal den perfekten Tag irgendwo in Süddeutschland vor: Wir packen früh am Morgen unseren Rucksack, ziehen uns eine Lederhose (Frauen natürlich ein Dirndl ) an, essen ein Müsli und steigen dann in unseren Diesel , um den Nachwuchs in den Kindergarten zu bringen. Danach geht es ab ins Hinterland : Denn nach kurzem Fahrvergnügen auf der Autobahn frönen wir heute der Wanderlust . Ein Lied auf den Lippen landen wir mittags in einem gemütlichen Biergarten neben unserem Lieblings-Gasthaus und genießen echte Delikatessen Bratwurst oder ein Schnitzel mit Sauerkraut (Hamburger sind heute ausnahmsweise tabu), trinken dazu ein Pils und freuen uns zum Abschluss auf Strudel und Schnaps : ein echtes Fest für Körper und Geist! Bevor uns Melancholie und Weltschmerz übermannen, sehen wir ein glitzerndes Edelweiß im Alpenglühen . Was für ein Tag! Keine Angst: Das ist kein Ausschnitt aus einem Bildungsroman mit Zeitgeist-Leitmotiv , sondern schlicht Kitsch ! Nicht wahr?

Zugegeben: Nicht alle Texte benötigen so wenig Übersetzungsaufwand und nicht alle Tage können so perfekt ablaufen. Aber immerhin: Bei der Papierfabrik Scheufelen setzen wir uns jeden Tag dafür ein, dass Sie die schönen Dinge des Lebens auf perfektem Papier festhalten können – egal in welcher Sprache. Seit das Wunderkind Carl Scheufelen 1892 das Kunstdruckpapier in Europa einführte, ist die Qualität unserer Papiere unübertroffen – und das weltweit. Auch das müssen wir Ihnen nicht übersetzen: Ob Sie uns für unsere Qualität oder unsere Quality, qualité, qualita, kvalitet, kwaliteit, calidad, qualidade, qualitat, kualitas, kvalita, kvalitāte oder качество schätzen – wir wünschen Ihnen, dass Ihre Druckerzeugnisse auf unserer Grundlage vor allem eines werden: Wunderbar !

Ihre Papierfabrik Scheufelen

zur Online-Bestellung






Red Dot: Best of the best

Vom 23. bis 25. Oktober feierte der red dot in Berlin – und Scheufelen feierte mit. Immer wieder stechen aus den qualitativ hochwertigen Einreichungen einige wenige heraus: Arbeiten, die die Juroren in ihren Bann ziehen und echte Highlights setzen. So erhielt auch unser Kalender »Wunderkind« 2014 die begehrte Auszeichnung »red dot: best of the best« für höchste Designqualität.

 

 

Januar

Kirschwasser
Wie bei der Papierherstellung gilt auch beim Schnaps: Nur aus den besten Zutaten entsteht Spitzenqualität. Bei Scheufelen produzieren wir seit über einhundert Jahren beides: beste Papiere und bestes Kirschwasser aus dem Obst unserer firmeneigenen Streuobstwiesen.

 

 

 

 

Februar

Bauhaus
1919 bis 1933: Große Teile des Scheufelen-Werksgeländes in Lenningen wurden nach den Grundsätzen des Bauhaus-Lehrers Walter Gropius erstellt: „Licht, Luft und Reinlichkeit!“. Die Shedhalle in Eisenbeton-Skelettkonstruktion aus dem Jahr 1929, die von den Baumeistern Hermann Maier-Leibnitz und Albert Eitel geplant und realisiert wurde, galt mit nur acht Zwischenstützen auf 2.960 qm Fläche als ein Musterbeispiel für die Tageslichtfabriken des „Neuen Bauens“ in Deutschland..

 

 

 

 

März

Zeitgeist
Scheufelen produziert nachhaltig aus Tradition: Heute verlassen ausschließlich FSC® (FSC® C009951) und PEFC-zertifizierte Papiere das Lenninger Tal. Die Papierfabrik liegt inmitten von Wald und Streuobstwiesen am Rande des Biosphärengebiets Schwäbischen Alb. Go Green!

 

 

 

 

April

Delikatessen
Sowohl die Haute Cuisine als auch die Herstellung von hochwertigem Papier erfordern eine hohe Kunstfertigkeit. Um exzellente Ergebnisse zu erzielen, werden unsere Papierzutaten vor der Verarbeitung einer gründlichen Qualitätskontrolle unterzogen. Die Erfolgsrezepte bleiben – wie die der Sterneküche – unser Geheimnis.

 

 

 

 

Mai

Diesel
1892: Ein Erfinder-Jahr! Rudolf Diesel meldete beim Kaiserlichen Patentamt in Berlin seine dieselgetriebene „Neue rationelle Wärmekraftmaschine“ an. Auch Adolf und Heinrich Scheufelen starteten in ein neues Zeitalter. Das erste Scheufelen-Kunstdruckpapier lief vom Band und feierte Premiere auf dem europäischen Kontinent. Nur drei Jahre später hat sich die Marke „Phönix-Kunstdruckpapier“ schnell zum Inbegriff hochwertiger gestrichener Papiere entwickelt.

 

 

Juni

Kindergarten
Friedrich W. A. Fröbel: Begründer des Kindergartens stiftete 1840 im thüringischen Blankenburg den ersten Kindergarten. Seine Idee: Das Kind soll wie eine Pflanze gehegt und gepflegt werden. Adolf und Heinrich Scheufelen: Unternehmer mit Weitblick stifteten 1926 in Oberlenningen ein Gemeindehaus mit Kleinkinderschule, Jugendvereinen und andere soziale Einrichtungen. Ihre Idee: Für die Mitarbeiter von Scheufelen und den ganzen Ort über Generationen hinweg eine Umgebung von hoher Lebensqualität zu schaffen.

 

 

Juli

Edelweiss
Leontopodium alpinum cass. [Edelweiss]
– Bauchwehblümle – Alpenstern
– Love, love, love Edelweiss
– Ewige Blume

 

 

August

Autobahn
A 8 // Exit 57 Lenningen

 

 

September

Rucksack
Das Werksgelände von Scheufelen im Lenninger Tal liegt in einer wertvollen Kulturlandschaft am Rande des Biosphärengebiets Schwäbische Alb. Was könnte schöner sein, als einfach den Rucksack zu packen und in Wanderschuhen an den Streuobstwiesen entlang das idyllische Tal zu erkunden?

 

 

Oktober

Lederhose
– Lenninger Wappen
– Württembergische Tracht
– Federkiel-Stickereien
– Material: Hirschleder

 

 

November

Wunderbar
Es gibt viel Wunderbares im Leben: zum Beispiel wunderbare Gestaltung als wunderbares Druckergebnis auf einem wunderbaren Blatt Papier. Für Letzteres übernehmen wir bei Scheufelen gerne die Verantwortung.

 

 

Dezember

Glockenspiel
Das goldene Dezember-Blatt dieses Kalenders bringt unsere besondere Wertschätzung für Sie zum Ausdruck. Wir danken allen Liebhabern des Scheufelen-Kalenders, unseren Kunden, Partnern und Mitarbeitern für das ausklingende Jahr. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein Frohes Fest und freuen uns auf ein glänzendes Jahr 2015!