Robert Frank // Portfolio

Projektbeschreibung / Auszeichnungen

Als Robert Frank im Jahr 1947 als junger, ehrgeiziger Fotograf von der Schweiz nach New York emigrierte, sollte ihm ein Portfolio aus 40 Schwarzweißfotografien bei der Arbeitssuche unterstützen. Steidl veröffentlichte 2009 den Nachdruck dieses faszinierenden Dokuments, das eindrucksvolle Fotografien der Schweiz aus den Jahren 1941 bis 1946 zeigt. Gedruckt wurde im Offset-Verfahren auf phoenixmotion Xantur.

Projektjahr

2009

Besonderheiten am Umschlag / Inhalt

Farbigkeit: Tritone (Schwarz, Cool Grey 3, Cool Grey 10)

Weitere Angaben

Agentur // Ort:
Gestaltung: Steidl // Göttingen
Druckerei // Ort:
Steidl // Göttingen
Weiterverarbeitung // Ort:
Verlag: Steidl // Göttingen
Auftraggeber // Ort:
Robert Frank

Branchen

Fotografie

Anwendungen

Bildband Fotobuch

Weiterverarbeitung

Bogenoffset Schutzlack

Papierauswahl Inhalt

phoenixmotion // xantur // 115 g/m2
Zurück zur Übersicht