"MATTERS OF THE HEART" - der Scheufelen Kalender 2017 in Gold prämiert

Auch für das Jahr 2017 setzt die Papierfabrik Scheufelen die Tradition fort und erhält bei der feierlichen Verleihung des „gregor international calendar award“, die am 26. Januar 2017 im Stuttgarter Haus der Wirtschaft stattfand eine Auszeichnung in Gold.

Auch für das Jahr 2017 setzt die Papierfabrik Scheufelen die Tradition fort. Bei der feierlichen Verleihung des „gregor international calendar award“, die am 26. Januar 2017 im Stuttgarter Haus der Wirtschaft stattfand, erhält sie eine Auszeichnung in Gold.

Die Fachjury des Graphischen Klub Stuttgart e.V. vergab in diesem Jahr unter 826 international eingereichten Kalendern Preise in den Kategorien 15-mal Bronze, zehnmal Silber und  fünfmal Gold. Die Urkunde nahmen im Rahmen der Preisverleihung Horst Lamparter als Verkaufsleiter und Lars Mayer als Marketing Manager stellvertretend für die Papierfabrik Scheufelen entgegen.
 
Als wahres Schmuckstück in puncto Veredelung und Design titelt der Kalender monatlich mit Herzensangelegenheiten. So wurden von der Stuttgarter Designschmiede „Strichpunkt“ Begriffe wie beispielsweise „Mut“, „Konzentration“ aber auch „Herausforderung“ beim Wort genommen und als moderne Bildkomposition umgesetzt.

Bei der Realisierung waren Peschke Druckerei GmbH  im Druck sowie Staudigl Druck GmbH und Seismografics JK GmbH bei der Veredelung und Weiterverarbeitung beteiligt.
Gedruckt wurde der Kalender auf den Scheufelen Papieren heaven 42, phoenixmotion, bvs wie auch auf dem Premiumkarton phoenolux. So zeigt Scheufelen eindrucksvoll einen Querschnitt seines Produktportfolios und bleibt weiterhin den Werten die seit über 160 Jahren für Scheufelen stehen treu: Qualität und Perfektion!

„Es ist für uns eine ganz besondere Herzensangelegenheit, auch in diesem Jahr in der 31. Auflage einen Kalender geschaffen zu haben, der sich durch perfektes Design und Spitzenleistungen in der Druck- und Veredelungstechnik auf unseren hochwertigen Premiumpapieren auszeichnet. Die Prämierung in der Kategorie Gold erhalten zu haben, erfüllt uns mit Stolz“, so Horst Lamparter.

Die Leidenschaft, etwas außergewöhnlich Schönes zu schaffen, hat in den vergangenen Jahren den Kalendern aus dem Hause Scheufelen beim „Gregor International Calendar Award“ zu einer Reihe von Auszeichnungen verholfen.

Alle eingereichten Kalender sind noch bis zum 17. Februar 2017 im Haus der Wirtschaft in Stuttgart zu besichtigen.

Der Wandkalender "MATTERS OF THE HEART" wurde in diesem Jahr in einer limitierten Auflage von 2.000 Stück produziert und kann in unserem Kreativ-Shop erworben werden.

Aktuell wird der Kalender auch im deutschen Kalendermuseum in Hechingen ausgestellt.

Deutsches Kalendermuseum
Obere Mühlstraße 7
72379 Hechingen